Objektiv EC

Objektiv EC "Epiplan-Neofluar" 100x/0,90 HD DIC M27

Artikelnr.: 422392-9960-000
Objektiv EC Epiplan-Neofluar…

Objektiv EC Epiplan-Neofluar 100x/0,90 HD DIC M27 (a=0,28mm)

Vollständige Beschreibung
Maßstabszahl 100x
Numerische Apertur 0.9
Arbeitsabstand [mm] 0.28
Deckglasdicke [mm] 0
Gewindetyp M27x0.75
Immersion Ohne Immersion
Sehfeld [mm] 25
Abgleichlänge [mm] 45.00
Großer Arbeitsabstand
Korrektionsring
Iris
Optisches System Infinity Color Corrected System (ICS)
Ebnung
Farbkorrektur
Biomedizinische Anwendungen
Fluoreszenz Ja
- Multichannel
- Ultraviolett-Transmission
- Infrarot-Transmission
Hellfeld Ja
Differentieller Interferenzkontrast
High Contrast DIC
Polarisationsoptischer DIC
Phasenkontrast
VAREL-Kontrast
Hoffman Modulation Contrast
Polarisationskontrast
Material- (Auflicht) Anwendungen
Hellfeld Ja
Hellfeld/Dunkelfeld Ja
Auflicht-DIC
High Contrast DIC
DIC mit zirkular-polarisiertem Licht Ja
Totalinterferenz-Kontrast Ja
Polarisationskontrast
Optionen
Definite Focus.2
Konfokale Mikroskopie Ja
- Ultraviolet
- VIS (sichtbares Licht)
- NLO-IR / 2 Photon
Total Internal Reflection Fluorescence
ApoTome
Mikrodissektion
  • DIC-Schieber EC EPN 50x/0,80 und 100x/0,90 HR
    DIC-Schieber EC EPN 50x/0,80 und 100x/0,90 HR
    Artikelnr.: 000000-1170-901
  • DIC-Schieber EC EPN 100x/0,90/50x/0,80 HC/LD EC EPN 100x/0,75
    DIC-Schieber EC EPN 100x/0,90/50x/0,80 HC/LD EC EPN 100x/0,75
    Artikelnr.: 000000-1170-902
  • Objektivring ACR für Objektivhülse konisch lang
    Objektivring ACR für Objektivhülse konisch lang
    Artikelnr.: 424510-0000-000
  • Adapter 30mm mit Optik und DIC-Schieberaufnahme
    Adapter 30mm mit Optik und DIC-Schieberaufnahme
    Artikelnr.: 424516-9041-000
Technische Zeichnung
Transmissionskurve
EC Epiplan-Neofluar

Objektive für Werkstoffuntersuchungen. Sie unterscheiden sich von den Objektiven „Epiplan“ durch eine höhere numerische Apertur und damit durch ein erhöhtes Auflösungsvermögen. Sie sind wie alle EC Objektive für höchsten Kontrast optimiert. Die Reihe der Objektive EC „Epiplan-Neofluar“ ist umfangreicher als die der Objektive „Epiplan“. So gibt es im unteren Vergrößerungsbereich auch die Objektive 1,25x und 2,5x. Damit wird bei niedrigster Objektivvergrößerung ein maximaler Durchmesser des Objektfeldes von 20 mm erreicht. Die Objektive sind auch für Durchlichtuntersuchungen geeignet. Allerdings sind Objekte mit Deckglas wegen der sphärischen Abberation nur bis zur Vergrößerung 20x einsetzbar. Bei Präparaten ohne Deckglas gibt es keinerlei Einschränkungen. Wegen strenger objektseitiger Telezentrie sind diese Objektive besonders gut für Messzwecke geeignet.Sie unterscheiden sich von den Objektiven Epiplan® durch eine höhere numerische Apertur und damit durch ein erhöhtes Auflösungsvermögen und natürlich wie alle EC Objektive für höchsten Kontrast. Die Reihe der Objektive EC Epiplan-Neofluar® ist umfangreicher als die der Objektive Epiplan®.
So gibt es im unteren Vergrößerungsbereich auch die Objektive 1,25x und 2,5x. Damit wird bei niedrigster Objektivvergrößerung ein maximaler Durchmesser des Objektfeldes von 20 mm erreicht. Die Objektive sind auch für Durchlichtuntersuchungen geeignet. Allerdings sind die Objekte mit Deckglas wegen der sphärischen Aberration nur bis zur Vergrößerung 20x einsetzbar.
Bei Präparaten ohne Deckglas gibt es keinerlei Einschränkungen.