+43 1 795 18 302 Kontakt
Primotech
Beispielbild

Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP

Artikelnr.: 430055-9180-000 (individuelle Ausstattung)
Beschreibung

Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP einschließlich: - Mikroskopstativ...

 Vollständige Beschreibung
Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP
Artikelnummer: 430055-9180-000 (individuelle Ausstattung)
Tipp
Bitte beachten Sie, dass die vollständige Funktionalität eines vorkonfigurierten Gerätes nicht garantiert werden kann, wenn ein Artikel entfernt oder hinzugefügt wird.
Die aktuelle Konfiguration enthält keine Artikel mehr und kann nicht in den Warenkorb gelegt werden.

Aktuelle Konfiguration

Alle ausblenden Alle einblenden
Mikroskop-Stative aufrecht
0 hinzugefügt 0 entfernt
  • Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP
    Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP
    Artikelnr.: 430055-9180-000
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
0 hinzugefügt 0 entfernt
Alle ausblenden Alle einblenden
Für dieses Produkt ist keine Stückliste vorhanden.

Mikroskop Primotech D/A Pol Konoskopie Drehtisch Kamera Tubus 3MP einschließlich: - Mikroskopstativ Primotech D/A, LED, 5x W0,8 cod. Zentrierbar mit Drehtisch Pol 360°, Basisplatte, Staubschutzhülle und Sicherungsschraube für 6x20 Schieber - Durchlichtbeleuchtung mit LED Lampe 3W 5000K - Tisch- und Kondensorträger mit Kondensor 0,9 Pol mit schwenkbarer Frontlinse - Polarisator D 360° drehbar - Drehtisch Pol, 360°, max. Probenhöhe 17 mm - Quarzdepolarisator für Tuben Primotech - Auflichtbeleuchtung mit LED 3W 5000K, Revolver 3x mit integrierter Betrandlinse für Objektive 63x und Sicherungsschraube an Schieberaufnahmen - Konversionsfilter (3200K), d=45 mm - 2x Okular E-PL 10x/20 Br. Foc. - Objektiv Epiplan 5x/0,13 W0,8'' - Objektiv A-Plan 10x/0,25 Pol W0,8'' - Objektiv A-Plan 63x/0,8 Pol W0,8'' - Kompensator Lambda, 6x20, unverlierbar - Analysatorschieber D/A fest, unverlierbar - Polarisatorschieber A, fest, unverlierbar - Netzteil 12V/30W - Tubus 30°/20 mit integrierter IP Kamera 3MP - Kalibrierobjektträger für App - Schnittstellenmodul MNA advanced, zur Netzwerkkommunikation und Speichern der Mikroskopkonfiguration und Skalierungen via Ethernet und Matscope App. Die Advanced-Version ermöglicht die Nutzung der kompletten Matscope-Funktionalität, inkl. Erweiterten Messfunktionen und automatischer Skalierung. Schnittstellen: - 1 x RJ45 für Tubus mit integrierter Kamera - 1 x D-Sub für Mikroskopverbindung - 1 x RJ45 Ethernet für Netzwerkverbindung - 1 x Stromversorgung über Primotech Stativ In Kombination mit dem Primotech bietet Zeiss die Software Matscope an, sie kann exklusive mit dem iPad 3rd Generation, iPad mini 4, iPhone 5 oder späteren Serien mit iOS 9 verwendet werden. ZEISS Matscope iOS Version kann kostenlos im AppStore heruntergeladen werden. ZEISS Matscope Windowsversion kann kostenlos auf der Produktseite heruntergeladen werden. Soweit vom Distributor nicht anders angegeben, sind iPad und WLAN-Router nicht über ZEISS erhältlich.